Türkische Botschaft in Aserbaidschan

Aktualisiert am Nov 26, 2023 | E-Visum für die Türkei

Informationen zur türkischen Botschaft in Aserbaidschan

Adresse: Samed Vurgun Street 134, Baku, Aserbaidschan

Website: http://baku.emb.mfa.gov.tr/ 

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Türkische Botschaft in Aserbaidschan, offiziell bekannt als die Botschaft der Republik Türkei in Baku, vertritt die türkische Regierung in Aserbaidschan und erleichtert die diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Die Botschaft befindet sich in der Hauptstadt Aserbaidschans, Baku. Die türkische Botschaft bietet türkischen Staatsbürgern, die in Aserbaidschan wohnen oder Aserbaidschan besuchen, eine Reihe konsularischer Dienstleistungen an. Diese Dienstleistungen können die Ausstellung von Reisepässen, die Bearbeitung von Visumanträgen, Notardienste, Hilfe für türkische Staatsangehörige in Not und allgemeine konsularische Unterstützung umfassen. Darüber hinaus arbeitet die Botschaft auch daran, den Touristen, die in die Türkei und nach Aserbaidschan reisen, eine Vorstellung davon zu vermitteln, welche Reiseziele in Aserbaidschan unbedingt besucht werden müssen, um die lokale Kultur Aserbaidschans zu fördern. Daher sind unten aufgeführt Vier Reiseziele, die man in Aserbaidschan unbedingt besuchen muss:

Baku

Die Hauptstadt Aserbaidschans, Bakuist eine pulsierende Metropole, die alte Geschichte nahtlos mit moderner Architektur verbindet. Touristen wird empfohlen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Altstadt (Icherisheher) mit ihren engen Gassen zu erkunden und das Wahrzeichen zu besuchen Besichtigen Sie den Maiden Tower und bestaunen Sie die futuristischen Flame Towers sowie das Heydar Aliyev Center, das von der renommierten Architektin Zaha Hadid entworfen wurde.

Gobustan

Südwestlich von Baku gelegen, Gobustan beherbergt eine der umfangreichsten Felskunstsammlungen der Welt. Hier kann man herumwandern Gobustan-Nationalpark um alt zu sehen Petroglyphen Darstellung von Jagd-, Tanz- und Alltagsszenen aus Tausenden von Jahren. Die Gegend bietet auch faszinierende Schlammvulkane, die einzigartige Naturphänomene sind.

Absheron-Halbinsel

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Absheron-Halbinsel, wo Baku liegt, bietet eine Mischung aus Naturwundern und kulturellen Stätten. Besuch der Ateshgah-Feuertempel, ein UNESCO-Weltkulturerbe, das einst eine Kultstätte der Zoroastrier war, kann ebenfalls auf dem Reiseplan stehen. Darüber hinaus können Touristen an den atemberaubenden Stränden entlang entspannen Küste des Kaspischen Meeres.

Sheki

Eingebettet ins Malerische Kaukasus, Sheki ist eine bezaubernde Stadt, die für ihre reiche Geschichte und wunderschöne Architektur bekannt ist. Man darf vorbeischauen Sheki Khans Palast, geschmückt mit exquisiten Glasmalereien und aufwendigen Schnitzereien, und erkunden Sie gleichzeitig die Antike Sheki Karawanserei. Die Stadt ist auch für ihr traditionelles Handwerk bekannt, insbesondere in der Seidenproduktion.

Über die oben aufgeführten Reiseziele hinaus, die man unbedingt besuchen muss, Ein Stück ist auch zu empfehlen, da es inmitten der malerischsten Berge des Kaukasus liegt und das Skigebiet Tufandag beherbergt, das für seine Wintersportaktivitäten bekannt ist. Hier kann man außerdem die Ruinen der Stadt besichtigen Kabala und der Nohur-See.