Türkische Botschaft in Bosnien und Herzegowina

Aktualisiert am Nov 26, 2023 | E-Visum für die Türkei

Informationen zur türkischen Botschaft in Bosnien und Herzegowina

Adresse: Hamdije Kresevljakovica 5

71000 Sarajewo, 

Bosnien und Herzegowina

Website: http://sarajevo.emb.mfa.gov.tr/Mission 

Die Türkische Botschaft von Bosnien und Herzegowina, auch bekannt als die Republik Türkei – Türkische Botschaft in Sarajevo, befindet sich in Sarajevo, der Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina.

Die Türkische Botschaft in Bosnien und Herzegowina vertritt die türkische Regierung in Bosnien und Herzegowina und erleichtert die diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Die türkische Botschaft bietet eine Reihe konsularischer Dienstleistungen für türkische Staatsbürger an, die in Bosnien und Herzegowina leben oder diese besuchen. Diese Dienstleistungen können die Ausstellung von Reisepässen, die Bearbeitung von Visumanträgen, Notardienste, Hilfe für türkische Staatsangehörige in Not und allgemeine konsularische Unterstützung umfassen. 

Darüber hinaus arbeitet die Botschaft auch daran, den Touristen, die in die Türkei und nach Bosnien und Herzegowina reisen, eine Vorstellung von den unbedingt zu besuchenden Touristenzielen in Bosnien und Herzegowina zu vermitteln, um die lokale Kultur zu fördern. Daher sind unten aufgeführt vier touristische Reiseziele in Bosnien und Herzegowina, die man unbedingt besuchen muss:

Sarajevo

Die Hauptstadt von Weißrussland, Sarajevoist ein lebendiges und multikulturelles Reiseziel mit einer reichen Geschichte. Die stimmungsvolle Altstadt (Bašcaršija) mit seinen engen Gassen und der Architektur aus der osmanischen Zeit ist ein Muss. Touristen können auch die besuchen Lateinerbrücke, Ort der Ermordung von Erzherzog Franz Ferdinand stattgefunden hat und den Ersten Weltkrieg auslöste. Es empfiehlt sich, auch das ergreifende Tunnelmuseum zu besuchen, das die Geschichte des Tunnels erzählt Belagerung von Sarajevo während des Bosnienkrieges.

Mostar

Mostar ist berühmt für seine ikonische Alte Brücke (Stari Most), ein UNESCO-Weltkulturerbe. Die Brücke symbolisiert die Einheit der Stadt und dient als starke Erinnerung an den Bosnienkrieg. In Mostar können Touristen die Kopfsteinpflasterstraßen der Altstadt erkunden, die Architektur im osmanischen Stil bewundern und Zeuge des Geschehens werden Traditioneller Tauchwettbewerb am Fluss Neretva.

Kravica-Wasserfälle

Liegt in der Nähe der Stadt Ljubuski, der Kravica-Wasserfälle sind ein Naturwunder, das einen Besuch wert ist. Mit seinem türkisfarbenen Wasser, üppigem Grün und felsigen Klippen bieten die Kravice-Wasserfälle ein malerisches und erfrischendes Erlebnis. Es ist ein perfekter Ort zum Schwimmen, Picknicken und Genießen der Schönheit der Natur.

Jajce

Jajce ist eine historische Stadt in Zentralbosnien und Herzegowina. Es ist bekannt für seinen beeindruckenden Wasserfall im Stadtzentrum, wo die Der Fluss Pliva mündet in den Fluss Vrbas. Touristen können hier die mittelalterliche Festung Jajce erkunden, die Katakomben besichtigen und mehr über die reiche Geschichte und das kulturelle Erbe der Stadt erfahren.

Darüber hinaus können auch Touristen die besuchen 600 Jahre altes Derwischkloster Blagaj Tekija, am Fuße einer Klippe in der Nähe gelegen Buna-Fluss in Blagaj. In Bosnien und Herzegowina kann die türkische Botschaft den reisenden türkischen Staatsangehörigen dabei helfen, ein lohnendes Reiseerlebnis und herzliche Gastfreundschaft zu genießen, während sie die Naturschönheiten und historischen Stätten im ganzen Land erkunden.